Spielberichte Handball weibliche D-Jugend

Erfolgreicher Start für die weibl. D-Jugend

Die weibliche D-Jugend ist erfolgreich in die Saison gestartet.
Als erster Gegner kam der SC Wörthsee in unsere Halle.
Mit 7 Feldspielerinnen sind wir gerade so vollständig gewesen. Leider konnten Ana Entorf und Anna Beiwinkler Verletzungs-/Krankheitsbedingt nicht mitspielen.
Im Hin- und Rückspiel konnten die anwesenden Mädels dennoch erfolgreich Eins-Gegen-Eins Situationen für sich entscheiden.
In einem fairen Wettkampf ging zur Freude beider Mannschaften das erste Spiel Unentschieden aus.
Das zweite Spiel direkt im Anschluss, hat nochmal die letzten Reserven beider Mannschaften gefordert.
Durch Beharrlichkeit konnten wir den Rückstand von 2 Toren in der 2. Hälfte des Spiels wieder ausgleichen. Mit einem außerordentlichen Treffer von Emilia Bahner in den letzten Sekunden der Spielzeit, haben die Gilchinger Falken das Spiel mit einem Tor gewonnen.
Nichts desto trotz, müssen wir im Training an unserer Abwehr arbeiten und auch im Angriff wäre mit mehr Bewegung ein deutlicher Torvorsprung machbar.
Wir sind gespannt auf das kommende Spiel bei der SG Kempten-Kottern am 24.10. – dann hoffentlich mit voller Mannschaft

VG 17.10.2021