Aktuelles Handball

Informationen und News – Abteilung Handball

Letzte Aktualisierung: 27.06.22 11:00

         HERREN I GEWINNEN SOUVERÄN IN WALTENHOFEN

Zum Saisonabschluss gab es einen 27:18 (11:6) – Auswärtssieg beim TV Waltenhofen, der alle Restzweifel am Klassenerhalt beseitigt

Am Samstag, den 25.06.2022, stand für unsere „Erste“, mit dem Auswärtsspiel in Waltenhofen, das letzte Spiel dieser Saison auf dem Programm. Die Ausgangslage war klar, denn für die bereits sicher abgestiegene Mannschaft des TV Waltenhofen ging es um Nichts mehr. Für die „Falken“ war die Situation etwas anders, nach dem Sieg gegen Sonthofen, am Wochenende zuvor, war der Klassenerhalt, in der BOL, zwar sportlich erreicht, da aber auf Verbandsebene immer noch nicht sicher ist, ob am „grünen Tisch“ entschieden wird dass eine Mannschaft mehr absteigen muss als ursprünglich geplant, war die Option sich durch einen Sieg um einen weiteren Tabellenplatz zu verbessern fast genau so wichtig wie der sportliche Befreiungsschlag am Wochenende davor.

Obwohl zwei Leistungsträger leider absagen mussten, konnte man dennoch mit einem 14 Mann starken Kader die Reise ins Allgäu antreten. Unsere Herren begannen das zunächst sehr torarme Spiel mit einer hochkonzentrierten Abwehrleistung, gingen mit 1:0 in Führung, vergaben so dann gleich einen Siebenmeter und einen Tempogegenstoss und kassierten nach vier Minuten prompt den Ausgleich. Davon ließ sich unsere Mannschaft aber nicht aus dem Konzept bringen, ging erneut in Führung, blieb in der Abwehr stabil und konnte sich in der Folge unterstützt durch starke Torhüterleistungen, immer weiter absetzen, was einen einigermaßen beruhigenden Pausenstand von 11:6, aus unserer Sicht, zur Folge hatte.

In der zweiten Halbzeit begann man erneut konzentriert mit guter Defensivarbeit, was dazu führte, dass man die Führung, gegen allmählich resignierende Waltenhofener, immer mehr ausbauen konnte. Nach 57. Minuten betrug der Vorsprung erstmals elf Tore, so dass man das Spiel ruhig, zum Endstand von 27:18 ausklingen lassen konnte.

Zu erwähnen wäre noch die sehr gute und souveräne Vorstellung des Schiedsrichters, der obwohl als Einzelschiedsrichter angereist, Alles jederzeit im Griff hatte und mit seinen Entscheidungen praktisch immer richtig lag.

Nun hatte eine durchwachsene Saison doch noch einen versöhnlichen Ausklang gefunden. Jetzt liegt es an Spielern, Trainern und Abteilungsleitung, diese Saison in Ruhe zu analysieren und die richtigen Schlüsse daraus zu ziehen, damit die kommende Saison sportlich etwas unaufgeregter verlaufen kann.

Es spielten: Patrick Meyer (TW), Florian Bischoff (4), Marc Schwenk (1), Sören Heise (1/1), Michael Knör, Julian Tänzer (3), Raffael Kögel (3), Philipp Laumer (1), Toni Skember (7/2), Stefan Kreuzholz (TW), Maximilian Stöckl (4), Peter Vogel (TW), Andreas Meier (3), Lukas Kölsch

Trainer: Kees Harremann, Gottfried Jais

Bericht: Stephan Meyer


Eine Woche mit viel Spaß und Bewegung:
Vormittags gibt es zwei Sporteinheiten mit verschiedenen Spielen rund um den Ball in der Sporthalle.
Nach dem Mittagessen findet jeweils ein attraktives Rahmenprogramm statt – Ausflüge,
Abenteuerspiele und viele Überraschungen.
Der Freitag, 05. August, endet in einem Abschlussfest, bei dem dann auch gerne die Eltern teilnehmen
dürfen.
Teilnehmerzahl: mind. 15 bis max. 25 Kinder. Sowohl Kinder mit Ballsport-Erfahrung, als auch
Newcomer sind willkommen. Eine grundsätzliche Begeisterung für Bewegung und Sport ist
Voraussetzung.
Anmeldung per Anmeldeformular:
Ab sofort bis 30. Juni per Mail an: handball.buero@tsv-ga.de
Bei Überschreitung der Maximalteilnehmerzahl entscheiden Zeitpunkt der Anmeldung und
Zusammensetzung der Gruppe.

Informationen:
Wann: Montag 01. August – Freitag 05. August, jeweils von 8.30 – 16.00 Uhr
Ankunft Kinder ab 8.00 Uhr
Motto: Rund um den (Hand-) Ball!
Alter: 7 – 10 Jahre
Wer: Mitglieder des TSV Gilching (unabhängig der Abteilung)
Nichtmitglieder: mit einem Beitrag von 35 Euro kann das Kind ab August 2022
Mitglied des TSV Gilching werden und so ebenfalls an der Ballsportwoche teilnehmen!
Kosten: 150,00 € inkl. Mittagessen


Handballregeln: Das gilt neu ab Juli:

Die für das taktische Spiel sicherlich gravierendste Änderung ist die Passanzahl beim passiven Spiel: Nachdem die Schiedsrichter*innen den Arm gehoben haben, sind künftig nur noch vier Pässe erlaubt, der fünfte Pass wird abgepfiffen. Bisher wird der siebte Pass abgepfiffen, da sechs Pässe erlaubt sind.

Eine Änderung gibt es auch beim Anwurf, der aus dem neuen, größeren, Anwurfkreis erfolgt. Anpfiff des Anwurfs seitens der Schiedsrichter*innen ist möglich, sobald der Ball innerhalb des Anwurfkreises ist und der/die Spieler*in mindestens einen Fuß innerhalb des Kreises hat. Der/die Werfer*in darf sich innerhalb des Anwurfkreises bewegen, aber nicht prellen. 

Konnte ein Kopftreffer des/r Torhüters*in bisher nur beim Siebenmeter geahndet werden, ist dies künftig auch aus dem Spiel heraus möglich, wenn ein/e unbedrängt zum Wurf gekommene/r Spieler*in den/die Torhüter*in am Kopf trifft. Das gilt allerdings nur bei freien Spielsituationen, wenn sich kein/e Verteidiger*in zwischen Werfer*in und Torhüter*in befindet.

Außerdem: Bälle, die ohne Harz gespielt werden, dürfen gemäß Regelwerk kleiner und leichter sein als Bälle für die gleiche Altersklasse, die mit Harz gespielt werden.

 



Bilder zum Spiel E-Jugend gibt es hier: Link

Bilder zum Spiel wC – TSV Alling gibt es hier: Link

Bilder zum Spiel 1.Männer – FFB 3 gibt es hier: Link

Bilder zum Spiel mA – TSV Schleissheim gibt es hier: Link

Bilder zum Spiel wA – SV München Laim gibt es hier: Link

Bilder zum Spiel wD gegen Eichenauer SV gibt es hier: Link


Ballschule


Wer?                                      Kinder ab 3 bis 5 Jahre 
Wann?                                    Freitags 15:00 – 16:00 Uhr (außer in den Schulferien)
Wo?                                        Rathaushalle Gilching 
Ausstieg:                                Immer zum neuen Quartal möglich
Mitgliedschaft:​                      ausreichend ist die Mitgliedschaft im Hauptverein
Kosten:                                   – Mitgliedschaft im Hauptverein (aus versicherungstechn. Gründen notwendig +
– 25 Euro pro Quartal Teilnehmerbeitrag für die Ballschule
Anmeldung Hauptverein:     ​Info auf www.tsv-ga.de/mitgliedschaft/
Anmeldung Ballschule            E-Mail an handball.buero@tsv-ga.de Anmeldeformular unter diesem Link
und weitere Fragen:              Ansprechpartner: Amelie Siegel


Fehler auf der Seite? Bitte melde dich: Link