Angebot Gymnastik

Alle Trainingszeiten im √úberblick

Seit gut 20 Jahren praktiziert Bianca Lange selbst Yoga, bis sie sich im letzten Jahr entschieden hat eine nach der Yoga Allianz zertifizierten 200-Stunden Ausbildung bei YogaLife in M√ľnchen zu absolvieren.

Yoga ist Bestandteil in ihrem Leben geworden. Im Laufe ihrer eigenen Yogapraxis hat sich nicht nur die K√∂rperhaltung ver√§ndert, sondern f√ľhrte auch zu mehr Gelassenheit und Achtsamkeit im Alltag.

Yoga bringt Spa√ü, l√∂st Verspannungen und bringt Entspannung, f√∂rdert das eigene K√∂rpergef√ľhl, erh√∂ht die Konzentration und kann uns im Alltag mehr Gelassenheit schenken und ist weitaus mehr als die auf den Social Media geposteten au√üergew√∂hnlichen Asanas ūüėČ

Nachdem der Schnupperkurs so gut angekommen ist starten wir im Herbst einen Folgekurs.
An 10 Nachmittagen erhaltet Ihr einen Einblick in K√∂rperhaltungen, Atem√ľbungen, Meditation und Entspannungsmethoden

  • Start: 06.10.2022, jeweils 17:00 – 18:15 Uhr, max. 10 Teilnehmer
  • Wo: Judoraum im UG der Rathausturnhalle
  • Kursgeb√ľhr: 45,00 ‚ā¨ TSV-Mitglieder / 75,00 ‚ā¨ G√§ste per √úberweisung (detaillierte Infos erhaltet ihr nach der Anmeldung)
  • verbindliche Anmeldung erforderlich unter gymnastik@tsv-ga.de

Montags 15:30 – 16:30 Uhr
kleine Gymnasiumshalle an der Talhofstraße
Margit Kölln (08105/23198)

Dieser Kurs spricht Frauen ab 50+ an, die sich körperlich und geistig fit und beweglich halten wollen. In den Übungsstunden steht die Erhaltung von Gesundheit und Beweglichkeit im Mittelpunkt. Gymnastik mit ansprechender Musik bringt Lebensfreude und Gemeinschaftssinn. Um die Elastizität der Muskeln, Sehnen, Bänder und Gelenke zu erhalten, zu verbessern und zu kräftigen, werden Bewegungsabläufe durch den Einsatz verschiedener Handgeräte wie Therabänder, Bälle, Kurzhanteln, etc. trainiert.
Es ist kein leistungsorientiertes Training, damit geeignet f√ľr Frauen jeden Alters, auch mit gesundheitlichen oder altersbedingten Einschr√§nkungen. Mitzubringen sind feste Turnschuhe.

Dienstags 19:30-21:00 Uhr
kleine Gymnasiumshalle an der Talhofstraße
Karina Bräutigam (08105/271943)

Nach kurzem Aufw√§rmen starten wir die Stunde mit einem Ausdauer-Teil mit Aerobic-Elementen. Ein modernes Aerobic-Training ist ein gesundheitsorientiertes Herz-Kreislauf-Training, das durch motivierende Musik und abwechslungsreiche Choreografien richtig Spa√ü machen kann. Dabei werden die Schrittkombinationen so gew√§hlt, dass auch Einsteiger die Schritte innerhalb kurzer Zeit leicht erlernen k√∂nnen. Im zweiten Teil der Stunde kr√§ftigen wir die gro√üen Muskelgruppen durch √úbungen mit dem eigenen K√∂rpergewicht und setzen gezielt Koordinations√ľbungen f√ľr unser Gleichgewicht und die haltungsstabilisierende Muskulatur ein. In beiden Stundenteilen kann die Intensit√§t der √úbungen durch jeden Teilnehmer individuell gew√§hlt werden, so dass die Stunde f√ľr den eher unge√ľbten bis zum gut trainierten Sportler geeignet ist. Den Stundenabschluss bildet ein Stretching der wichtigsten Muskeln – damit wollen wir die Beweglichkeit verbessern und uns am Ende der Stunde entspannen.

Wir freuen uns jederzeit √ľber neue Teilnehmer, kommen Sie also gerne zu einer Schnupperstunde vorbei.

Dienstags, 8:45 – 9:30 Uhr
Rathaushalle
Evelyn Turner (08105/4643)

Die Erhaltung der Selbst√§ndigkeit und der Mobilit√§t im Alltag ist das wesentliche Ziel dieses Kurses. Ein ausgewogenes Training von Kraft, Ausdauer und Gleichgewichtsf√§higkeit f√∂rdert die Bewegungssicherheit und ist ein wichtiger Beitrag zur Vorbeugung von St√ľrzen. Koordinations√ľbungen und kleine Spiele erhalten au√üerdem die geistige Beweglichkeit und die F√§higkeit, sich immer wieder auf neue Situationen einzustellen. Gymnastik muss nicht langweilig sein! Musik und der Einsatz verschiedener Handger√§te sorgen f√ľr Spa√ü und Abwechslung in den Stunden.
Unsere gemischte Gruppe, Männer und Frauen im Alter von ca. 70+, bietet die Möglichkeit, auch in fortgeschrittenem Alter gemeinsam aktiv und beweglich zu bleiben.

Mittwochs (14:00 ‚Äď 15:00 Uhr)
James-Kr√ľss-Halle
Ilias (0179/2412605)

Nach einem kurzen Aufwärmteil geht es an die Kräftigung der großen Muskelgruppen von Bauch, Beinen und Po. Stretching der beanspruchten Muskulatur rundet das Training zum Abschluss ab.

Mittwochs, 19:30 ‚Äď 20:30 Uhr
Rathaushalle
Sabine Fischer-Burkart (08105/775533)
Margit Kölln (08105/23198)

Hier gibt es Gymnastik f√ľr alle, die ihr Herz st√§rken und ihren Kreislauf in Schwung bringen wollen. Mit Hilfe verschiedener Kr√§ftigungs√ľbungen trainieren wir alle gro√üen Muskelgruppen (Beine, Rumpf, Arme). Ziel ist der Erhalt und Aufbau der Muskulatur und der allgemeinen Kondition.  Wir trainieren sowohl mit dem eigenen K√∂rpergewicht als auch mit Ger√§ten wie Kleinhanteln, Therab√§ndern und B√§llen zu motivierender Musik.  In den Sommermonaten beginnen wir die Stunde mit einem 25 min√ľtigen Waldlauf oder einer Walkingrunde und halten den Gymnastikteil im Freien ab.

Mitzubringen: feste Turnschuhe, Sportkleidung, Getr√§nk, Handtuch. Im Sommer Matte f√ľr draussen.

Donnerstags 19:30 ‚Äď 21:00 Uhr
Arnoldus-Halle
Verena F√ľllemann (08105/274481)

Nach dem Aufw√§rmen starten wir mit einem Ausdauer-Training zu moderner Musik am Stepbrett. Choreographien mit einfachen Kombinationen werden Schritt f√ľr Schritt aufgebaut. In Verbindung mit den Armbewegungen wird der gesamte K√∂rper effektiv trainiert. Zus√§tzlich st√§rken wir die wichtigsten Muskelgruppen in einem anschlie√üenden Kr√§ftigungsteil mit oder ohne Kleinsportger√§ten (Kurzhanteln, Theraband etc.). Kurzum: Fitness f√ľr den ganzen K√∂rper. Die Stunden enden mit einem kurzen Stretching. Zufrieden und entspannt k√∂nnen wir dann dem Wochenende entgegen schauen.
Jeder, der Freude an Bewegung hat oder diese in sich wecken möchte, ist in unserer Gruppe herzlich willkommen. Mitzubringen sind Hallenturnschuhe, leichte Sportbekleidung, Getränk und ein Handtuch.

Freitags 19:00 Uhr
kl. Gymnasiumhalle
Claudia Segerer (claudia@segerer.de) / krankheitsbedingte Vertretung durch Verena

Wir w√§rmen uns mit dem Stepbrett zu flotter Musik auf. Zum anschlie√üenden Work-out f√ľr Bauch, R√ľcken, Beine und Po verwenden wir jedes Mal andere Zusatzger√§te, damit die Stunde abwechslungsreich gestaltet wird. Am Ende der Stunde dehnen wir uns noch, um die Beweglichkeit unseres K√∂rpers zu schulen.

Gymnastik Seniorinnen 60+ / neuer Kurs ab 10.10.2022

Termininformationen, Kontakt und Anmeldung:
Marion Woyczyk, √úbungsleiterin f√ľr Fitness u. Gesundheit,
Prävention Erwachsene
E-mail

Ort: Judoraum

Montags 16 ‚Äď 17 Uhr

Beweglichkeit und Muskelkraft unseres K√∂rpers, aber auch die mentale Beweglichkeit und unsere koordinativen F√§higkeiten m√ľssen st√§ndig gefordert und gef√∂rdert werden. Und dies umso zielgerichteter je √§lter wir werden. Mit kleinen Spielformen, √úbungen mit leichten Handger√§ten, im Stehen und auf der Matte, arbeiten wir gemeinsam an diesen F√§higkeiten und haben gleichzeitig Spa√ü am sozialen Miteinander.

Aktiv f√ľr eine gesunde K√∂rperhaltung / Neuer Kurs ab 10.10.2022, Judoraum

  • verbessert die Beweglichkeit
  • st√§rkt die haltungsstabilisierende Muskulatur
  • wirkt Verspannungen entgegen
  • f√∂rdert die Koordination
  • steigert die K√∂rperwahrnehmung
  • und macht gute Laune

Durch den Einsatz verschiedener Kleinsportger√§te (Theraband, Softball, Pilatesb√§lle, -ringe, -rolle u.a.) unterst√ľtzt durch flotte Musik trainieren wir vielseitig und abwechslungsreich. Kleine Spielformen zu Beginn der Stunde f√∂rdern das Miteinander, eine kurze Entspannungsphase am Ende rundet die Stunde ab.

Termininformationen, Kontakt und Anmeldung:
Marion Woyczyk, √úbungsleiterin f√ľr Fitness u. Gesundheit,
Prävention Erwachsene
E-mail
Kosten (8er Kurs): 20,00 ‚ā¨ f√ľr Mitglieder, 56,00 ‚ā¨ f√ľr G√§ste
Kursgr√∂√üe: 6 ‚Äď 12 Teilnehmer

Kurs 1: 14:00 Uhr
Kurs 2: 18:30 Uhr
jeweils im Judoraum

Mitzubringen: großes Handtuch zum darauf Liegen, evtl. Kissen als Kopfunterlage;
Zu beachten: im Judoraum sind keine Turnschuhe erlaubt.